21.06.2016 | Ortsverein von SPD Bamberg Land

OV Bischberg lädt ein zur Bonnfahrt "Auf Willys Spuren"

 
© Foto: Bundesarchiv

Der SPD-Ortsverein Bischberg plant, vom 30. September (Freitag) bis zum 02. Oktober (Sonntag) 2016 an den Rhein zu fahren und den Spuren Willy Brandts zu folgen. Noch vor dem Feiertag kehren die Teilnehmer also heim nach Bischberg! Neben dem Willy-Brandt-Haus werden wir auch das Konrad-Adenauer-Haus in Rhöndorf sowie den Petersberg besuchen.

01.03.2016 | Ortsverein von SPD Bamberg Land

OV Eggolsheim trifft sich zur traditionellen Winderwanderung

 

Treffpunkt zur traditionellen Winterwanderung des SPD Ortsvereines Eggolsheim war am vergangenen Samstagvormittag der Bahnhof Eggolsheim. Es fanden sich neben den Mitgliedern des Ortsvereines Eggolsheim auch SPD-Mitglieder aus Ebermannstadt, Forchheim, Kirchehrenbach und Langensendelbach ein. Bei eisigem Wind, aber strahlendem Sonnenschein machte sich die Gruppe auf den Weg.

Auf Flurbereinigungswegen wanderten wir durch die Eggolsheimer Flur, am LAB-See vorbei  nach Buttenheim, wo wir uns zum Bohnakernessen beim Löwenbräu Hansi Motschiedler angemeldet hatten. Beim Hansi warteten bereits unsere "Autowanderer", sowie Mitglieder des Ortsvereines Buttenheim auf uns. Die "Bohnakern" beim Hansi sind frankenweit bekannt, vor allem durch die Sendung des Bayerischen Fernsehens im Dezember 2015, in der über Brauereigasthöfe aus Franken berichtet wurde. Wie hervorragend Beate Motschiedler diese zubereitet – davon konnten wir uns heißhungrig persönlich überzeugen!

19.03.2015 | Ortsverein von SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim

SPD Langensendelbach und Poxdorf: Willy-Brandt-Medaille für Hans Schobert

 

Die SPD-Ortsvereine Langensendelbach-Effeltrich und Poxdorf hatten sich in diesem Jahr zusammengetan, um gemeinsam in einem Langensendelbacher Gasthaus ihre langjährigen und verdienten Genossen für deren Treue zur Sozialdemokratie zu ehren.

So konnten dann auch die beiden Ortsvereinsvorsitzenden Wilmya Zimmermann aus Poxdorf und ihr Kollege vom Doppel-Ortsverein Langensendelbach-Effeltrich, Gerhard Ach-Kowalewski, im Beisein des Forchheimer SPD-Kreisvorsitzenden Reiner Büttner und des Unterbezirksvorsitzenden Jonas Merzbacher unter anderem Nikolaus Niedermeier aus Langensendelbach für dessen zehn Jahre in der SPD auszeichnen.

03.02.2014 | Ortsverein von SPD Bamberg Land

OV Pettstadt feiert stolzes Jubiläum und ehrt verdiente Genossen

 
Die Jubilare des SPD-Ortsvereines Pettstadt (Namen siehe unten)

Zur Jahreshauptversammlung am 16.01.2014 konnte der 1. Vorsitzende des SPD Ortsvereins Pettstadt Thomas Flügel zahlreiche Mitglieder und Jubilare begrüßen. Er freute sich, dass er dazu als besondere Gäste den amtierenden Bürgermeister der Gemeinde Gundelsheim, Herrn Jonas Merzbacher, und den ehemaligen Landtagsabgeordneten bzw. Bamberger Stadtrat Herrn Herbert Güthlein begrüßen konnte.

Die Jahreshauptversammlung stand nämlich im Zeichen des 20jährigen Bestehens des Ortsvereins Pettstadt. Dazu konnten 7 Gründungsmitglieder geehrt werden. Als Highlight konnte das Vereinsmitglied und „Urgestein“ Herr Horst Heid aus Frensdorf für 50jährige Zugehörigkeit zur SPD geehrt werden. In seiner Ansprache ging Herbert Güthlein auf die Leistungen und Verdienste von Horst Heid ein. Er war und ist dafür bekannt, dass er die Belange der Arbeitnehmer „deutlich und immer mit entsprechender Lautstärke“ vertrat. Beide hatten viele gemeinsame und teilweise skurrile Episoden des politischen Lebens durch alle Höhen und Tiefen der SPD durchgestanden. Herbert Güthlein verstand es meisterhaft, diese anschaulich und mit viel Humor zu rezitieren. Es wurde deutlich – hier hatten sich zwei Urgesteine gefunden.